Welthundetag 2015

Posted By Redaktion / 10. Oktober 2015 / , , / 0 Comments

Ein wichtiger Tag für Hund und Hundehalter

10. Oktober ist Welthundetag

Wer mit Hunden arbeitet, der weiß, dass er sie unmittelbar nach jeder richtig ausgeführten Aufgabe positiv bestärken (belohnen) sollte. Dies geschieht in der Regel durch ein Lob oder ein Leckerli.

So lernen Hunde meist rasch, was Herrchen oder Frauchen von ihnen will. Werden die Belohnungen regelmäßig wiederholt, festigen sich im Gehirn des Hundes die Sprachbefehle oder Gesten, die sein Mensch an ihn übermittelt. Einmal erlernt, sind sie jederzeit wieder abrufbar.

Am 10. Oktober erhält so manche Fellnase ein Leckerchen und weiß wahrscheinlich gar nicht, wie ihm geschieht. Das habe ich wohl fein gemacht, aber was? Es ist internationaler Welthundetag!

Wir Menschen sollten an diesem Tag vielleicht die Zeit nutzen, um zu sehen, was diese treuen Begleiter überall auf der Welt für uns leisten. Wir von ighid meinen nicht nur jene Hunde, die als offizielle „dogs with jobs“ Verletzte finden oder blinde Menschen sicher durch den Straßenverkehr führen. Es sind  auch die vielen tausend Familienhunde, die einfach für uns da sind und unser Leben bereichern. Uns in guten Zeiten erfreuen oder uns in der Not trösten.

Was sie sich im Gegenzug von uns wünschen?

  • Fressen
  • Gassi
  • Streicheln
  • Beschäftigung,

und das bitte in artgerechter Weise.

So fallen uns die Hunde ein, die sich danach sehnen. In vielen Tierschutzvereinen und Organisationen warten Tausende Fellnasen auf jemanden, der sich ihrer annimmt und sie zu sich holt. Rassehunde und Mischlinge. Welpen, junge Hunde wie auch alte. Große, mittlere und kleine Hunde.

Auch unsere Hündin stammt aus dem Tierschutz. Sie ist eine zarte Seele und treue Begleiterin, die unser Leben seit vielen Jahren bereichert. Jederzeit würden wir uns wieder für einen Hund aus dem Tierschutz entscheiden. Viele Tierheime und Tierschutzorganisationen geraten aber in Nöte, weil die zur Verfügung stehenden Geldmittel oder auch Sachspenden nicht ausreichen, um die anstehenden Aufgaben zu lösen. Wir freuen uns über jeden, der seriös arbeitende Tierschutzorganisationen unterstützt und helfen möchte. Gerne auch im eigenen Umfeld.

Eine Übersicht erhalten Sie HIER

www.tierheimlinks.de

Comments

No comments

Leave a reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *