Die etwas andere Apfeltasche

Posted By Redaktion / 25. Juli 2016 / , , / 0 Comments

Pferdeäpfel entsorgen

Was vielen Hundehaltern zum festen Ritual geworden ist- nämlich die prompte Beseitigung der Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners- ist für Pferdeliebhaber oft noch fremd.

Hier schafft jetzt Sonja Eckert aus Oberhof Abhilfe.

Der passionierten Reiterin war es unangenehm während ihren Ausritten Bürgersteige, Straßen und Wanderwege mit Pferdeäpfeln verziert zu hinterlassen.

Sonja Eckert hatte eine Idee, trat damit an eine Firma aus Wehr heran und kreierte mit ihr die Apfeltasche:

Ein leichter Rucksack, in dem eine klappbare Schaufel aufbewahrt wird und in dem Pferdeäpfel bis zur nächsten Wiese oder dem nächsten Misthaufen transportiert werden können. Entleert und einfach gereinigt, kann die Apfeltasche handlich und platzsparend verstaut werden.

Pferdekot auf Verkehrswegen ist ebenso unhygienisch und gefährlich wie Hundekot. Außerdem obliegt dem Pferdehalter ebenso wie dem Hundehalter die Pflicht den Kot zu beseitigen.

Problem erkannt, Gefahr und Ärger gebannt. Ganz dem Grundsatz der Deutschen Reiterlichen Vereinigung folgend: Verschaffe dem Reitsport Freunde, keine Gegner!

Die Apfeltasche ist leicht zu reinigen, wiegt fast nichts und kostet 18,00 Euro plus Porto. Weitere Informationen erhaltet Ihr auch unter www.apfeltaschefuerpferde.de

 

Pferkotschufel schwarz

Pferdeäpfel aufheben -300x225

Pferdekotschaufel rotbraun

Pferdäpfel aufheben und weiter -300x225

Comments

No comments

Leave a reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *