ighid in den Medien

Rheinische Post

Artikel vom 24.05.2017

Tönisvorst: Weniger Hundehaufen in Tönisvorst

Rheinische Post

Artikel vom 18.03.2017

Tönisvorst: Kunst am Zaun soll Hundehalter ansprechen

Älter werden in Tönisvorst

Ausgabe Januar 2017

Älter werden in Tönisvorst

Älter werden in Tönisvorst

Rheinische Post

Artikel vom 09.12.2016

Tönisvorst: Ein echter Filmstar besucht St. Tönis

WZ

Artikel vom 08.12.2016

Tönisvorst: Vierbeiniger Filmheld in St. Tönis

WZ

Artikel vom 16.11.2016

Tönisvorst: Kot-Kampagne sorgt für Wirbel

 

WDR Lokalzeit

Lokalzeit am Samstag | Video

Samstag, 12.11.2016

Initiative gegen Hundehaufen

Das ist Mischlingshündin Vida. Sie ist nämlich Botschafterin für eine Sache, die nicht nur Hundebesitzer betrifft, sondern alle. Auch die ohne Hund und die vielleicht sogar besonders. Es geht um Hundekot. Ein ekliges Ärgernis, vor allem wenn man reinlatscht. Dass Verbote und Bußgelder nichts bringen, ist für Vidas Besitzer klar. Deshalb haben sie ein Projekt namens „Ighid“ gestartet, das steht für „Initiative gegen Hundekot in Deutschland“.

hundekot

WAZ

Artikel vom 05.11.2016

Tönisvorst/Dortmund: Schluss mit Haufen

 

stern

Ausgabe vom 27.10.2016

Seite 20 / SCHEISS-FREUNDLICH

SCHEISS- FREUNDLICH „Räumen Sie das nicht weg?“ – „Hab den Beutel vergessen ...“ – „Klar, aber sonst immer dabei, ne?“ – „Blockwart oder was?“ Entgleister Haufendialog Nr. 345 2115. Die „Initiative gegen Hundekot in Deutschland“ („Ighid“) startet in Tönisvorst am Niederrhein nun ein Pilotprojekt für mehr Frieden und Sauberkeit. Mit Kackbeutelspendern, Aufklebern (s. o.) und Plakattexten wie: „Liebe Hundehalter, wenn Ihr Hund vor unsere Tür kackt, ist das nicht schlimm. Haben Sie keine Tüte zur Hand, klingeln Sie einfach bei uns. Wir beißen nicht.“

RTL WEST

Nachrichten aus NRW
aktuell. regional relevant.

Freitag, 21.10.2016

 

SCHLUSS MIT HAUFEN

Na, auch schon mal richtig ekelhaft in einen Hundehaufen getreten? Schuld daran ist aber nicht der beste Freund des Menschen, sondern das Herrchen. Das Wegmachen sollte selbstverständlich sein – ist es aber leider nicht. In Tönisvorst gibt es eine Initiative, um das Städtchen Hundekot-frei zu machen. Aber ohne Verbote.

Ein Klick auf das Bild führt direkt zum Beitrag im RTL WEST Nachrichtenarchiv.

Mittel gegen Hundekot

NRZ

Artikel vom 21.10.2016

Initiative will Städte Hundekot-frei machen – ohne Verbote

Rheinische Post Online

Artikel vom 21.10.2016

Hundekot: Beutelspender werden aufgestellt

WAZ

Artikel vom 21.10.2016

Initiative will Städte Hundekot-frei machen – ohne Verbote

Westdeutsche Zeitung

Hunde und was sie hinter sich lassen

Artikel vom 15. September 2016

Stadt Tönisvorst

Tönisvorst ‚Hundekot-frei‘ – Aktionshalbjahr geplant

Mitteilung vom 15.09.2016

https://www.toenisvorst.de/de/presse/toenisvorst-hundekot-frei-aktionshalbjahr-geplant/

Rheinische Post Online

Artikel vom 14.09.2016

Tönisvorst will frei von Hundekot werden – Pilotprojekt ighid

Westdeutsche Zeitung

Kampf den Hundehäufchen

Artikel vom 13. September 2016

MeinKrefeld.de

Haufen gehören in Tütchen

Artikel vom 13.09.2016

ighid

 

Im Interview bei hunderunden.de

 

Der Mann beschäftigt sich mit Scheiße. Deutschlandweit. Und wenn das Sprichwort sich irgendwann einmal bestätigen sollte, wird er die Hinterlassenschaften der in Deutschland lebenden Hunde in Gold umwandeln. Aber bis dahin ist es noch ein sehr, sehr langer Weg. Burkhard Küppers lebt am Niederrhein und betreibt eine Agentur in der Samt- und Seidenstadt Krefeld – so wird die nordwestlich von Düsseldorf gelegene Stadt genannt, weil diese im 18. und 19. Jahrhundert als Hotspot der Seidenstoffproduktion galt. …weiter zum Artikel

interview ighid

 

Andreas Moll im Gespräch mit Burkhard Küppers, Begründer der Initiative gegen Hundekot in Deutschland – ighid

Eine Hunderunde ist keine lästige Pflicht – ganz im Gegenteil. Jeder Hundebesitzer weiß, dass man mit einem Hundespaziergang wunderbar in den Tag startet, auch mittags vor die Türe kommt und abends den Tag bestens ausklingen lassen kann. Das sind die Momente für entspannte Gespräche, von denen wir auf „Hunderunden.de“ erzählen wollen.

ighid in Respektiere, dem Tierschutzmagazin des Europäischen Tier- und Naturschutz e.V.

 

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.

Der ETN e.V. Partner für Tier und Natur
Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) ist eine gemeinnützige Tier- und Naturschutzorganisation, die in ganz Europa aktiv ist.

Rheinische Post

Viersen

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/verwaltung-will-zehn-neue-kotbeutelspender-aufstellen-aid-1.5465340

Solinger Tageblatt

Solingen

 

 

http://www.solinger-tageblatt.de/solingen/hundekot-streit-tueten-5390273.html

ighid Pressemappe

ighid Pressefotos in 300 dpi zur freien Nutzung (ausschließlich) für die Presse

Herzlichen Dank an den Pressefotografen Friedhelm Reimann für die tatkräftige Unterstützung der Initiative