ighid testet den DogFix Hundekot-Catcher

Posted By Redaktion / 30. Juni 2017 / , , , , , / 0 Comments

Wenn der Hundekotbeutel nicht ausreicht

Für viele Hundehalter ist es mittlerweile selbstverständlich geworden, die Hundehaufen mit einem Kotbeutel aufzusammeln und im nächsten öffentlichen Abfallbehälter zu entsorgen. 

Leider ist dies nicht allen Hundehalter möglich – und auch nicht in jeder Situation. Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung haben Schwierigkeiten, sich zu bücken.

Hundehaufen in hohem Gras sind mit der Tüte kaum zu greifen. Oder: Hunde haben Durchfall. Hier wird es mit der Tüte richtig schwierig, beziehungsweise schmierig.

Auch gibt es Hundehalter, die sich vor dem direkten Kontakt (auch wenn eine Tüte dazwischen ist) mit dem Kothaufen ekeln.

  • partner logo
  • partner logo
  • partner logo
  • partner logo
  • partner logo

So hat sich die Firma DogFix an die Problemlösung gemacht und einen patentierten Hundekot-Catcher (Fänger) mit Teleskopstange entwickelt. Die Idee dabei ist, dem Hund den mit einer Tüte vorbereiteten Catcher direkt beim Geschäft unter den Allerwertesten zu halten und so den Haufen aufzufangen.

Unsere anfänglichen Bedenken, den richtigen Zeitpunkt des Geschäftes bei unserem Test-Hund abzupassen, haben sich bereits mit dem ersten Versuch erledigt. Es funktionierte sofort.

Natürlich. Wer seinen Hund schon eine Zeit an seiner Seite hat, erkennt schnell, wann es soweit ist. Uns blieb genügend Zeit, die Teleskopstange auszufahren und den Catcher unter den Po des Hundes zu halten.

Im Anschluss ging es zum nächsten Abfallbehälter. Die Tüte ließ sich mühelos vom Rahmen lösen und fiel einfach in den Mülleimer – ohne Handkontakt.

Unser Fazit:

Eine saubere Sache – ohne Bücken und Geschmiere.

Der Catcher ist gut verarbeitet und kann jederzeit wiederverwendet werden. Neue Tüte einspannen. Fertig.

Grundsätzlich ist der Hundekot-Catcher für alle Hundehalter geeignet und empfehlenswert.

Ausnahmen:

Sie haben Ihren Hund gerade neu an Ihrer Seite und können den Zeitpunkt des „Haufen-Machens“ noch nicht recht abschätzen (Übung macht den Meister).

Sie gehören zu jenen Hundehaltern, die sich während der Gassi-Runde gar nicht um den Hund kümmern, sondern eher dem Smartphone widmen.

Weitere Informationen erhaltet Ihr natürlich auch auf www.dogfix.de

Comments

No comments

Leave a reply

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *